Home Bücher > 85 Bewerbertippsfür Hochschul-Absolventen

85 Bewerbertippsfür Hochschul-Absolventen

Was ich als Kandidat/-in bei Bewerbungen/Präsentationen alles falsch machen kann?

Personalberater Dr. Joachim von Hein hat 85 Fragen und Themen eines typischen Vorstellungsgespräches für Hochschulabsolventen zusammengestellt und beispielhaft beantwortet, die er in über 20 Jahren Personalberatung erlebt hat. Dazu gehören auch Fragen zum Outfit und zur Anreise.

Er geht dabei auch auf psychologische Zusammenhänge ein, welche Fehler im Vorstellungsgespräch unbedingt zu vermeiden sind und welche Antworten stattdessen zu empfehlen wären. Leider musste er immer wieder feststellen, dass insbesondere Hochschulabgänger ganz falsche Vorstellungen von den Erwartungen der Arbeitgeber haben – und sich unbewusst daneben benehmen…

Ganz wichtig sind seine Hinweise auf die individuellen Vorbereitungsmöglichkeiten auf Unternehmen oder Behörden und auf die Unterlagen, die unbedingt mitgebracht werden sollten.

 

 

E-Book

Der Ratgeber hat 113 Seiten und kostet als E-Book 3,99 Euro. Er kann als Download auf jedem Smartphone in ein bis zwei Stunden durchgelesen werden. Eine kostenlose Leseapp gibt es bei Amazon.

Der Autor, Dr. Joachim von Hein aus Hannover, ist seit vielen Jahren als Hochschullehrer und Personalberater tätig. Wenn Sie Fragen zum Thema haben, zögern Sie nicht, ihn einfach anzurufen: 0511 646 11 588 oder schicken Sie ein Mail an: info@jvhein.de

 

3,99 Euro

 

Jetzt Bestellen

 

Leseprobe

 

 

  Das E-Book gefällt mir sehr gut!

Susanne Z. Bewertung: ★★★★★ 4/5 Kindle Edition 06.11.2015

Es wurden wirklich alle Aspekte und Eventualitäten zusammengetragen, die Bewerbern während des Vorstellungstermines begegnen können. Sehr gut gefällt mir vor allem die Kürze der Hinweise und Tipps, wie man in diesen Situationen gut reagieren kann. Erhellend sind auch die Hinweise auf den psychologischen Hintergrund der Fragen im Bewerbungsgespräch und was zu beachten ist, um einen guten Eindruck zu hinterlassen.

Sehr hilfreich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.