Home Bücher > 33 Arten von Prüfungsängsten

33 Arten von Prüfungsängsten

und zugleich 33 Möglichkeiten Prüfungsängste zu bearbeiten


Dr. Joachim von Hein schildert die verschiedenen Arten von Ängsten, die zu einer Prüfung oder einem sonstigen Redeauftritt dazu gehören, wie das Salz in der Suppe. Wie aber ist zu reagieren, wenn dieses eigentlich nützliche Gewürz zu viel wird, wenn das Lampenfieber überhandnimmt und die Kandidaten zu lähmen droht?

Für solche Angstzustände hat Dr. von Hein praxisnahe und sofort umsetzbare Tipps und Notfallformulierungen parat, die Prüfungsangst in Prüfungspower umwandeln. Leider gehen die meisten Kandidaten bei der Vorbereitung zu wenig auf diese psychologischen Aspekte und die organisatorischen Rahmenbedingungen ein.

Dazu gehören ganz praktische Tipps, wie es weitergehen kann, wenn der Beamer oder der Computer streiken.

 

 

E-Book

Dieser Ratgeber zu den Ängsten hat 108 Seiten und kostet als E-Book 4,99 Euro. Er kann als Download auf jedem Smartphone in etwas über einer Stunde durchgelesen werden. Eine kostenlose Leseapp gibt es bei Amazon.

Dieser Ratgeber ist auch als Taschenbuch bei Amazon CreateSpace erhältlich (siehe unten).

Der Autor, Dr. Joachim von Hein aus Hannover, ist seit vielen Jahren als Hochschullehrer und Unternehmensberater tätig. Wenn Sie Fragen zum Thema haben, zögern Sie nicht, ihn einfach anzurufen: 0511 646 11 588 oder schicken Sie ein Mail an: info@jvhein.de

 

4,99 Euro

Jetzt Bestellen

 

Leseprobe

 

 

 

 

Taschenbuch

Auch als Taschenbuch Version erhältlich.

 

 

Jetzt Bestellen

 

Leseprobe

 

 

 

 

 

Kundenrezension


Nützliches Buch für meine Auszubildenden!

D.W. Bewertung: ★★★★★ 5/5 Kindle Edition 27. Januar 2016
Ich habe dieses Buch meinen Auszubildenden ans Herz gelegt und bekam ein super Feedback. Scheinbar eine echte Hilfe bei Prüfungsängsten!


Leserberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.